WARTELISTE

Wir führen keine Warteliste.

Unsere Methode ist es, seriöse Anfragen zu sammeln und bis zum nächsten Wurf mit den Interessenten in Kontakt zu bleiben. 

RESERVIERUNG

 Unsere Kitten können ab der 4. Lebenswoche gegen eine Reservierungsgebühr reserviert werden.

ABGABE

Wir geben unsere Kitten ausschließlich als Liebhabertiere (kastriert) und frühestens ab der 14. Lebenswoche ab. Je länger die Kleinen bei ihren Geschwistern und Eltern leben dürfen, desto günstiger wirkt sich dieses Zusammenleben auf Verhalten, Charakter und Gesundheit der Tiere aus.

 

Wir empfehlen mindestens zwei Katzen in einem Haushalt zu halten - idealerweise ein Geschwisterpaar. Daher geben wir unsere Kitten vorzugsweise an Haushalte ab, die sich für ein Geschwisterpaar interessieren. Für die richtige Auswahl und Beratung stehen wir selbstverständlich zur Verfügung!

 

Unsere Kleinen sind bei ihrer Abgabe stubenrein, futterfest, gut sozialisiert und mit viel Liebe aufgezogen. Nur gesunde Tiere verlassen unser Zuhause und haben folgendes im Gepäck:

 

- Kaufvertrag

- Checkliste mit allen wichtigen Infos zu: gewohntem Futter, beovorzugtes Streu, Katzenapotheke, Literaturempfehlung, Einführung zur Katzenhaltung

- Stammbaum KKÖ (FIFe Dachverband)

- 2-fache Impfung gegen Katzenseuche, /-schnupfen und Felinen Leukämie-Virus (kurz RCP-FeLV)

- mind. 2-fache Entwurmung (Panacur)

- Tollwutimpfung bei Adoptionen außerhalb Österreichs

- EU-Pass

- vom Tierarzt ausgestelltes KKÖ Gesundheitszeugnis

- Thermochip inkl. Registrierung der Chipnummer bei Animaldata

- Abschiedsgeschenk und ein Stück von unserem Herzen

IM NEUEN ZUHAUSE

Katzen sind anspruchsvolle Tiere, die viel Zeit, Pflege und Liebe brauchen, daher wollen wir unsere Schützlinge in verantwortungsvolle und fürsorgliche Hände wissen.

 

Katzen brauchen in ihrem neuen Heim:

 

- Transporttasche für die Abholung und Tierarztbesuche

- Selbstgezogenes Katzengras (Industrieware aus dem Handel kann durch Spritzmittel Allergien auslösen)

- Futter und Futternapf

- Katzentoilette und Katzenstreu

- Kratzbaum bzw ausreichend Kratz- und Klettermöglichkeiten

- Spielzeug

- Katzenschutzgitter an Fenstern 

- Katzennetze bei Balkonen 

- Rückzugsorte schaffen

 

Hilfreich dazu ist auch der unten angeführte Link mit einer ausführlichen Beschreibung

 

KATZENALLERGIE

Vor der Entscheidung sich eine Katze nach Hause zu holen, informiert Euch bitte ausführlich und macht vor der Anschaffung einen Allergietest! Menschen mit Katzen-Allergie haben eine Allergie gegen ein Protein im Speichel der Katzen (Hauptallergen Fel d1), nicht gegen die Haare der Katzen. Selbst bei einer Russisch Blau, die vergleichsweise wenig haart, kommt es in den meisten Fällen zu allergischen Reaktionen.

 

Aus diesem Grund bitten wir um Einsicht eines aktuellen Prick-Tests von allen im Haushalt lebende Personen, der nicht älter als drei Monate ist.

PREIS

Eine verantwortungsvolle Zucht ist ein kostspieliges Hobby und bedeutet viel Zeit und Liebe für seine Tiere zu verwenden. Wir sind keine "Vermehrer" oder "Tierproduzenten" die ohne Wurfpause den Katzen mehrere Würfe im Jahr zumuten um daraus Profit zu schlagen. 

 

Der unten angeführte Preis von € 1.800 erschließt sich aus dem Aufwand, den wir für gesunde und sozialisierte Tiere betreiben. Das beinhaltet Tierarztkosten, Fortbildungen, Katzenstreu & -futter, Impfungen (RCP-Chlamydien + FeLV + Tollwut), Vereinsmitgliedschaft, Werbung,  Ausstattung für Elterntiere uvm.

 

Zeitaufwände (Fahrten, Recherche, Schulungen, ... )  oder Ausstellungen sind nicht mitgerechnet.

    Gesamtkosten Kosten pro Kitten
       (Wurf von 4 Kitten)
 

Laufende Kosten Elterntiere / Deckgebühren bei Fremddeckungen:

(diverse "Verhütungsmethodiken", Futter & Streu, Tierarzt (Impfauffrischungen) uvm)

ca. € 1.200.- bis € 300.-
 

Fahrten:

(Tierarzt, Deckkater, Schulungsfahrten, Generalversammlungen KKÖ, uvm)

ca. € 400.- ca. € 100.-
 

Voruntersuchungen der Mutterkatze:     

(Blutabnahme, Gentest, Gesundheitszeugnis, tierärztliche Betreuung während der Trächtigkeit uvm)

ca. € 600.- ca. € 150.-
 

Untersuchung während Trächtigkeit:

(zB Ultraschall, Röntgen, eventuelle Sonderbehandlungen durch Tierarzt, usw)

ca. € 400.- ca. € 100.-
 

Vorbereitung der Geburt:  

(Desinfektionsmittel, Aufzuchtsmilch, Einmaleinlagen, Einwegspritzen , sonstiges Equipment , usw)

ca. € 400.- ca. € 100.-
 

Vereinsmitgliedschaft:    

(Mitgliedsbeitrag, Registrierung der Katzen, Stammbaumausstellung der Kitten, usw)

ca. € 400.- ca. € 100.-
 

Kosten für Kitten:

(Impfungen, Entwurmung, Thermochip, EU-Impfpass, Kastration, Gesundheitscheck vor Auszug , Euipment, usw)

ca. € 2.000.- ca. € 500.-
 

Extrakosten für Futter & Streu pro Wurf: 

(Spezialfutter Mutterkatze / Kitten / Diätfutter, usw)

ca. € 1.200.- ca. € 300.-
 

Kosten für Werbemittel (gesamter Katzenhaushalt):

(Homepage, Visitenkarten, Flyer ,usw)

ca. € 400.- ca. € 100.-
 

Katzenapotheke (inkl. Elterntiere)

(Mittel gegen Durchfall, Schmerzmittel, Spezialfutter, Pasten, Augentropfen, usw)

ca. € 200.- ca. € 50.-
       
  Gesamtkosten (ohne Ausstellungsbesuche udgl.) ca. € 7.200.- ca. € 1.800.-

Michaela & Bastian Grösslhuber

5023 Salzburg

info@cattery-von-salzburg.at

 

KONTAKTAUFNAHME

Du willst mehr über uns und unsere Katzen erfahren? 
Dann schreib uns eine E-Mail !

 

Juni 2024